Das Unternehmen wurde im August 1981 durch Günter Artelt gegründet. Sein Qualitätsbewusstsein ließ die Firma im Bremer Raum rasch bekannt werden. Nachdem Günter Artelt zunächst alleine tätig war, stellte er ca. 2 Jahre später den ersten Gesellen ein. Anfängliche Schwerpunkte stellten Zinkarbeiten sowie Dachrinnenerneuerungen dar.

1985 wurde im steten Wachstum das erste Bürogeschäft in der Langemarkstraße in der Neustadt eröffnet.

1986 folgte  ein zusätzlicher Ausstellungsraum in der Hans-Böckler Straße.

1990 zog das Unternehmen in die Osterfeuerbergstr. 62-63 in Bremen Walle um.

2002 wurden ergänzend der Bereich Elektrotechnik eingeführt.

2004 wurde eine Firma mit ihrem festen Kundenstamm und entsprechenden Referenzen eingekauft, um Fliesenarbeiten anbieten zu können.